Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Neu im Team: Alla Reznichenko

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Unser ganz persönliches Gute-Laune-feeling erhalten wir durch unser neues Mitglied der fluidfamilie, Alla Reznichenko! Als Assistenz der Geschäftsführung kümmert sie sich neben dem Papierkram auch um die kleinen Wehwehchen und Wünsche von uns fluids. Welche eigenen Wünsche Alla hat und wie man ihr immer eine Freude bereiten kann, verrät sie Euch in unseren 10 fluidfragen!
Alla Reznichenko

1. Seit wann gehörst Du zu fluidmobile und was machst Du hier genau?

Am 8. Juli bin ich zur fluidFamilie dazugestoßen. Zu meinen Aufgaben gehört das Jonglieren mit allerlei Dingen rund ums Büro, dazu diverse HR- und Marketing-Themen.

2. Warum macht Dir Deine Arbeit Spaß?

Mir gefallen vor allem die Vielseitigkeit, Flexibilität und das Abwechlungsreichtum meiner Aufgaben.

3. Wenn Du eine App wärst, was wäre Dein Bug?

Ich wäre eine großartige, smarte und nutzerfreundliche App, die ab und an ihrem Gegenüber einen ironischen Spruch an den Kopf wirft. Vorzug oder Bug? Entscheide selbst.

4. Meister der Ordnung oder Bändiger des Chaos?

Die Welt strebt zum Chaos und ich folge ihr dabei. Aber gebändigt kriegt man alles!

5. Wenn Du eine Karikatur wärst, welches Merkmal würde am meisten hervorstechen?

„Ohne Katzenohren – ohne mich“, lautet meine Devise an dieser Stelle. Etwas Glitzer und ein buntes Einhorn an meiner Seite wären natürlich ebenfalls jederzeit willkommen.

6. Wie bringt man Dich immer zum Lächeln?

Ob Du Schokolade, Eis oder eine spannende Buchempfehlung für mich hast, ich werde mich sicherlich sehr darüber freuen.

7. Wenn Du etwas ohne jegliche negative Konsequenz für Dich oder andere Menschen tun könntest, was wäre es?

Diese Frage beantwortet sich kinderleicht. Ich würde selbstverständlich bedeutende Denker, Philosophen und Schriftsteller aus allen Zeiten an meinen Tisch holen und mit ihnen diskutieren – Platon, Rousseau, Nietzsche, Sartre, Goethe und Hesse dürfen dabei keineswegs fehlen.

8. Erzähle uns von Deiner größten Jugendsünde oder Deiner schönsten Kindheitserinnerung.

Gerne habe ich als kleines Mädchen jeden Abend der Stimme meiner Mama beim Vorlesen zugehört und ließ dabei die jeweiligen spannenden Märchenwelten vor meinem inneren Auge entstehen. Bis heute habe ich diese großartige Tradition beibehalten und lese abends noch kurz etwas, auch wenn es häufig nicht mehr als drei oder vier Seiten sind.

9. Bei welchem Ereignis in der Vergangenheit wärst Du gern dabei gewesen?

Gerne hätte ich die Entstehung der Welt mitangesehen und könnte die Frage beantworten, was die Welt im Innersten zusammenhält.

10. Was begeistert Dich?

Mich begeistert es, zu etwas Größerem beizutragen. Es begeistert mich, Dinge zu verstehen, Neues zu entdecken und dazuzulernen – dabei ist meiner Neugierde selten eine Grenze gesetzt.

Willkommen in der fluidfamilie, Alla!

Ihr wollt mehr über das Team der fluid erfahren? Auf unserer Über Uns-Seite findet Ihr Infos zu den einzelnen Mitarbeitern und Ihren Aufgaben.

Top Posts

WAS MACHT fluidmobile?

fluidmobile ist eine App-Agentur aus Karlsruhe, die sich auf die Entwicklung nativer Android und iOS Apps spezialisiert hat. Bei der Entwicklung liegt der Fokus auf einer nutzerfreundlichen Bedienoberfläche, wodurch Apps entstehen, die Nutzer lieben.

fluidmobile steht für apps, that users love.

Hannah Bauer

Hannah Bauer

Hannah ist Teil unseres Marketing- und Kommunikationsteams. Sie begeistert sich für User Experience und Medienpsychologie. Auf unserem Blog schreibt sie über diese Themen und gibt Einblicke in den Alltag der fluidmobile.
Hannah Bauer
Neu im Team: Hannah Bauer

Der Frühling hält Einzug! Die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite und alles beginnt zu wachsen und zu gedeihen – auch wir haben Zuwachs erhalten! Gleich vier neue fluids dürfen wir mit Frühlingsgefühlen im Bauch in unserem Team begrüßen. Den Anfang unserer Vorstellungsrunde macht Hannah Bauer. Hannah verbringt ihr Praktikum in

Weiterlesen »
Weihnacht
Festliche Weihnachtsevents bei der fluidmobile

Kaum ist die Black Friday Shopping Week vorbei, stand der erste Advent bereits vor der Tür. Somit wird allmählich die gesamte Weihnachtsdeko aus den verstaubten Kisten vom Speicher geholt, Tannenbäume gekauft, Adventskränze selbst gebastelt und Weihnachtsplätzchen ausgestochen und gebacken. Um das Weihnachtsfeeling auf der Arbeit nicht untergehen zu lassen, hat das Kommunikationsteam

Weiterlesen »
Scroll to Top