Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Neu im Team: Tamara Schwenk

Dieser September wird besonders aufregend für uns. Der fluidfamily stehen einige spannende Änderungen bevor, die zu Beginn des Monats sogar mit drei neuen Gesichtern eingeläutet werden! Eines davon gehört zu Tamara, die mit unserem Marketing- und Kommunikationsteam die nächsten 6 Monate zusammenarbeiten wird. Sie läutet die große Semptember-Kennenlernrunde ein und hat für Euch die 10 fluidfragen beantwortet. Seid ihr auch so gespannt wie wir?

1. Seit wann gehörst Du zu fluidmobile und was machst Du hier genau?

Ich habe mein Praktikum bei fluidmobile am 2. September begonnen und werde das Team im Bereich Marketing und Kommunikation unterstützen.

2. Was hast Du davor gemacht?

Ich studiere BWL mit dem Schwerpunkt Media Management und Werbepsychologie an der Hochschule Pforzheim und befinde mich nun im Praxissemester.

3. Was fasziniert Dich an Deiner Arbeit?

Vor allem digitales Marketing entwickelt sich mit den neusten Trends ständig weiter und ist daher hoch spannend und abwechslungsreich.

4. Welche drei Apps möchtest Du nicht mehr missen?

WhatsApp: Um mit all meinen Freunden in Kontakt bleiben zu können

Spotify: Damit mir beim Autofahren nicht langweilig wird

Google Maps: Da ich sonst nie an meinem Ziel ankommen würd 😀

5. Wie würdest Du Deiner Oma erklären, an was Du hier arbeitest?

Meiner Oma es genau zu erklären habe ich leider schon aufgegeben. Sie ist einfach nur glücklich, dass mich die Arbeit interessiert und mir Spaß macht.

6. Was willst Du in Deinem Leben unbedingt noch machen?

Ich habe vor nach dem Studium nach Costa Rica zu gehen, um Baby Schildkröten zu retten und diese sicher ins Meer zu bringen.

7. Fraktion Kaffee oder Fraktion Club Mate?

Eigentlich keines von beidem, aber wenn ich mich entscheiden müsste dann doch eher Kaffee.

8. Lieber iOS oder lieber Android?

Früher wäre meine Antwort definitiv Android gewesen, aber seit dem ich mein iPhone habe tendiere ich eher zu iOS.

9. Für was begeisterst Du Dich, wenn die Bürotür hinter Dir zugeschlagen ist?

Mir ist die Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie sehr wichtig, weshalb ich versuche so oft wie möglich was mit Ihnen zu unternehmen.

10. Was sollten wir unbedingt noch über Dich wissen?

Möchte man mich bestechen, bekommt man mich mit leckerem italienischen Essen immer rum.

 

Willkommen in der fluidfamilie, Tamara!

Ihr wollt mehr über das Team der fluid erfahren? Auf unserer Job-Seite findet Ihr Infos zu den einzelnen Mitarbeitern und Ihren Aufgaben.

Top Posts

WAS MACHT fluidmobile?

fluidmobile ist eine App-Agentur aus Karlsruhe, die sich auf die Entwicklung nativer Android und iOS Apps spezialisiert hat. Bei der Entwicklung liegt der Fokus auf einer nutzerfreundlichen Bedienoberfläche, wodurch Apps entstehen, die Nutzer lieben.

fluidmobile steht für apps, that users love.

Alexandra Hofmann

Alexandra Hofmann

Alexandra ist unser Lead für Communications. Sie begeistert sich für innovative Ideen, neueste Technik und faszinierende Designs der mobilen Digitalisierug. In unserem Blog schreibt sie darüber, jene Aspekte für Unternehmen und Zielgruppen in Einklang zu bringen.
Black Friday
Schnäppchen Apps für Deine mobilen Impulsivkäufe am Black Friday

Wenn die Schaufenster nur noch mit großen roten Rabattschildern verziert sind, vor den Einkaufsläden bereits gecampt wird und man aufpassen muss, nicht zertrampelt zu werden, weiß man, dass der Black Friday wieder um die Ecke schleicht. Da vor allem Technikprodukte zu Anlässen wie Black Friday oder Cyber Monday stark reduziert sind, möchten

Weiterlesen »
Spektakuläre Snacks für die fluidfamily

Es ist kurz nach halb vier und die Magen vieler fluids fangen allmählich an zu knurren. Das Mittagessen wurde bereits vertilgt und es dauert noch einige Stunden, bis die nächste volle Mahlzeit ansteht. Ein kleiner Snack für zwischendurch wäre da natürlich ideal. Statt nun nach einem Snickers oder einem Twix zu greifen,

Weiterlesen »
Baukasten-App
App-Baukasten – Eine App entwickeln ohne Programmierkenntnisse?

Heutzutage gibt es für fast Alles eine App: Zum Essen bestellen, Auto ausleihen, Zähne putzen oder um firmeninterne Prozesse zu erleichtern. Dies ist das Resultat aus der zunehmenden mobilen Nutzung unserer stark digital getriebenen Gesellschaft. Gerade deshalb steht inzwischen jedes Unternehmen vor der Herausforderung: Brauchen und wollen wir eine App? Und wenn

Weiterlesen »
Scroll to Top