mrt_00

MRI-Essentials

Medizinische Fachliteratur auf dem iPad.

MRI-Essentials ist das mobile Pendant der erfolgreichen Reihe MR-Atlas und MR-Skript. Die umfassende medizinische Fachliteratur sollte im ersten Schritt für den amerikanischen Markt digitalisiert werden. Doch die Möglichkeiten des mobilen Kanals sind viel weitgreifender als eine reine Digitalisierung. So wird der Inhalt mobil genau dorthin gebracht, wo er gebraucht wird. In die Praxen der Ärzte, auf ihre iPads. Dort können sie Sachverhalte nachschlagen, Lesezeichen setzen, Kommentare hinterlassen und wissen immer genau, wo sie nachschauen müssen.

KUNDE:

MRI-Verlag

LEISTUNGEN:

Bedarfsermittlung, Konzeption, Design, Entwicklung, Erfolgsanalyse, Wartung

PLATTFORM:

iOS

JAHR:

2016

BRANCHE:

Verlag, Medizinische Fachliteratur

ZIELGRUPPE:

Ärzte

applebadge
mrt_01

Die Herausforderung

Die größte Herausforderung des mr-verlags war es, die in Europa sehr erfolgreichen Printprodukte MR-NOTES und MRI-ESSENTIALS in einem digitalen, mobilen Produkt abzubilden, um den amerikanischen und den asiatischen Markt zu erobern und an den Erfolg in Europa anzuknüpfen. Allerdings gibt es in der mobilen Welt ganz neue Herausforderungen – vor allem für Verlage. Unterschiedliches Leseverhalten, geringere Kaufbereitschaft und einfache Vervielfältigungsmöglichkeiten sind nur einige Beispiele dafür.

mrt_02

Unsere Herangehensweise

Zuallererst galt es, die Bedürfnisse der Ärzte und das bisherige Nutzungsverhalten für die Bücher zu verstehen. Durch Workshops erlangten wir ein tiefgreifendes Verständnis für die wichtigsten Ansatzpunkte: Schnelle Orientierung, Informationen auf einen Blick und die Möglichkeit, wiederkehrende Informationsbedürfnisse schnell abzubilden. Gemeinsam mit dem mr-verlag entwickelten wir eine Priorisierung der wichtigsten Features für die Version 1.0, wobei bereits eine konkrete Version 2.0 geplant und eine grobe Vision für die Weiterentwicklung gezeichnet wurde.

mrt_03

Unsere mobile Lösung

Die Lösung für den mr-verlag ist eine iOS-App, die für die Tablet-Nutzung optimiert ist. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Navigation, die sich stark an der beliebten Struktur der Bücher orientiert und mit Icons und Bildern arbeitet. Des Weiteren wurde der Workflow der Ärzte stark an dem „offenem Buch“ auf dem Schreibtisch ausgerichtet. Somit startet die App an der zuletzt gesehenen Stelle. Die Ärzte können Lesezeichen anlegen und Kommentare zu den einzelnen Einträgen vornehmen und beide Elemente gesammelt ansehen. Die Problematik der Vervielfältigung digitaler Inhalte wurde über eine offene Herangehensweise gehandhabt. Die App gibt es in einer kostenlosen Grundversion sowie ab 2017 mit einem kostenpflichtigen Abomodell, das tiefergehende Informationen zu den Einträgen bereithält. Jeder Eintrag kann über E-Mail geteilt werden – mit dem Verweis auf die App, bzw. die Bücher. So schafft der mr-verlag eine offene Kultur und beweist, dass guter Inhalt eher zum Marketing eingesetzt, als hinter scheinbar sicheren Paywalls versteckt werden sollte.

Konkrete Features der MRI-Essentials-App:

  • Ansehen von Einträgen
  • Lesezeichen
  • Notizen-Verwaltung
  • Bilderstapel
  • Sharing-Optionen

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten?
Ob am Telefon, per Mail oder bei einem Kaffee, wir freuen uns auf Sie.

+49 721 / 754 072 – 39
hello@fluidmobile.de

Hübschstraße 23
76135 Karlsruhe

peter

Geben Sie Ihr Suchbegriff ein und drücken Sie Enter