Zum Inhalt springen

Konfigurieren Sie Ihr DTx-Produkt

Was sind DTx? Digital Therapeutics – kurz DTx – werden in der Gesundheitsversorgung immer wichtiger. Sie können jetzt Ihr patientenorientiertes Digitalprodukt wie mit einem Baukasten konfigurieren. Und erhalten ein medizinisches Softwareprodukt – fertig zur CE-Zertifizierung.

Ist das ein Booster für Ihre Patient Journey?

Just do it!

Halle 2.2, Stand C-113

Treffen Sie uns auf der DMEA, Berlin

Fokusfläche DiGA & Mobile Health, direkt an der Recherche 2-Area mit Café.
Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.

Ihre Anwender werden das digitale Produkt lieben

in 3 Schritten
zum maßgeschneiderten DTx-Produkt oder DiGA

Sie wählen die Komponenten aus – wir kümmern uns um die Technik.
Sie bestimmen, was Ihre Digitale Therapieanwendung für die patientenzentrierte Versorgung bieten soll.

Mit unserer langjährigen Erfahrung in Produktentwicklung von zertifizierter medizinischer Software sorgen wir dafür, dass Sie ein tadellos funktionierendes Produkt erhalten: Entwickelt nach allen regulatorischen Standards für Medizinsoftware und ausgestattet mit einem erstklassigen Nutzererlebnis.

1. Konfigurieren

Sie wählen aus:

  • Patientenbedürfnisse identifizieren
  • Therapeutische Strategie ausarbeiten
  • Gewünschte therapeutische Grundkomponenten auswählen

ICON App-Entwicklung für die Anwendung auf dem Desktop, dem Tablet oder dem Handy

2. Implementieren

Wir passen an:

  • Logik und Module
  • Ihr Corporate Look & Feel
  • Übersichtliche Entwicklungszeit
Rakete. Ist der Erfolg der Medical App oder DiGA gewährleistet, kommt der wirtschaftliche Erfolg quasi von selbst.

3. Durchstarten

Sie erhalten:

  • Ihr DTx-Produkt mit technischer Dokumentation
  • bereit zur CE-Zertifizierung
  • optional bereit für die Klinische Studie

Der Konfigurator errechnet einen Kostenrahmen für Ihr digitales Produkt

Reduzieren Sie Ihre Kosten für digitale Gesundheitsversorgung

Think big

Digitales Portfolio für Vertrieb & Marketing
Digitale Produkte für den Markt in Deutschland und Europa, USA, Asia
Als DiGA oder im Selektiv-Vertrag
DTx für Klinische Studien

Innovation zu erschwinglichen Preisen verfügbar machen – das treibt uns an.

Wählen Sie eine einmalige Lizenz-Gebühr oder eine monatliche Lizenz-Gebühr (Abo-Modell).

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu unseren Konditionen haben:

Ansprechpartner: Christoph Eberhardt

FON         +49 721 754 072 30
EMAIL      anfrage@fluidmobile.de

Das steckt hinter dem Baukasten: Modular DTx Solution Kit

Die Lösung

Das geht auch schneller – vielleicht nicht in allen Fällen, aber auf rund 80 Prozent der Cases trifft das zu! Als Fazit aus den zahlreichen kundenindividuellen medizinischen Software-Projekten, die wir in den vergangenen Jahren erfolgreich entwickelt haben ist unser DTx / DiGA Toolkit entstanden, vorstellbar als eine Art DTx-Baukasten mit Konfigurator. Der Individualisierungs-Aufwand beträgt durch unser Solution Kit nur noch 30 Prozent von einer typischen Komplett-Neuentwicklung. Das macht die Lösung schnell, günstig und attraktiv für Unternehmen aus Pharma, Medizintechnik sowie Forschung und Patienten-Organisationen. Kombinieren Sie regulatorisch korrekt aufgesetzte Module. Im Solutions Kit haben wir integrative Elemente angereichert, um die Sie sich nicht kümmern müssen, weil sie als Hygienefaktoren einfach IMMER benötigt werden, beispielsweise Usability, Datenschutz, Barrierefreiheit und ein Top-Nutzungserlebnis.

Tipp: Wenn Sie unsicher sind, ob für Ihr Projekt eine kundenindividuelle Produktentwicklung oder eine DTx Toolkit Solution besser geeignet ist, sprechen Sie mit uns. Oder buchen Sie eine ergebnisoffene Produkt-Beratung speziell für Ihren Bedarf.

Technik

  • Mobile Software-App für Desktop, Tablets, Smartphones
  • Offline-First-Modus, funktioniert auch, wenn gerade kein Netz verfügbar ist
  • cloudfähig, funktioniert auf allen gängigen Cloudsystemen
  • interoperabel mit Schnittstelle zu ePA und anderen Ökosystemen und nahtlos integrierbar in bestehende Systeme
  • Security by Design

Regulatorik

  • Unsere Prozesse für medizinische Softwareentwicklung sind vom TÜV zertifiziert nach ISO 13485
  • Sie erhalten mit Ihrem fertigen Produkt die komplette technische Dokumentation, entsprechend der Vorgaben der MDR
  • Ihr fertiges Produkt kann als Lifestyle-Produkt eingesetzt oder als Medizinprodukt CE-zertifiziert werden
  • Bereit zur DiGA-Zulassung falls zu Beginn ausgewählt
  • Wir haben Erfahrung im gesamten DiGA-Fast-Track-Prozess – sprechen Sie uns gerne an für eine Produkt-Beratung

Plattform

  • Komponenten-Baukasten zum Konfigurieren
  • Die am häufigsten nachgefragten Wirkfunktionen für Digitale Therapeutika
  • Entwicklung der Individualisierung für Ihr maßgeschneidertes Produkt
  • Sie erhalten ein spezifisches DTx-Produkt für Ihren Bedarf, angefangen mit Ihrem Branding bis hin zu spezifischen Behandlungsplänen
  • Scalability for international markets

Integrierte Nutzeranforderungen

  • Usability, „Gebrauchstauglichkeit“ ist eine gesetzliche Anforderungen an Medizinprodukte, um Sicherheit in Funktionalität und Anwendung zu gewährleisten
  • Accessibilty, barrierefreie Gestaltung für alle Nutzer:innen, ohne und mit Behinderung
  • Joy of Use, denn nur wenn es wirklich Spaß macht, ein Produkt zu benutzen, bleiben Anwender:innen dabei
  • Adhärenz, denn gelebte Therapietreue ist das Fundament für Therapiewirksamkeit – und damit für Produkterfolg

Vorteile von Digital Therapeutics

Was sind DTx genau?

Ein Digital Therapeutics-Produkt kann gleichzeitig für mehr User Added Value sorgen – und für mehr Business Value. Übrigens: Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) sind eine spezielle Form von DTx.

  • mehr patientenzentrierte Versorgung
  • mehr Therapietreue
  • mehr datengetriebene Einblicke
  • mehr Kosteneffizienz für Ihre Digitalisierungsstrategie

Lesen Sie dazu das WHITEPAPER | Digital Therapeutics – Wie DTx Evidenzlücken schließen können

Wie unterscheiden sich Digital Therapeutics (DTx) von DiGAs und anderen digitalen Gesundheitsanwendungen-Produkten? Warum is...

Formular Vorschau

Mit dem Laden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Hubspot.

Formular laden

Vorteile von DTx für Pharma-Unternehmen

Wollen Sie Ihre Blockbuster-Medikamente durch digitale Dienste bereichern und Ihre Position im Markt stärken?

Unser DTx-Baukasten ermöglicht es Pharmaunternehmen, ihr Angebot durch ergänzende digitale Therapeutika zu erweitern. Entwickeln Sie maßgeschneiderte Lösungen, die das Patientenerlebnis durch individuelle Therapieunterstützung und -überwachung verbessern. Bewerben Sie dann das digitale Medizinprodukt und festigen Sie Ihre Marktstellung – alles unter Einhaltung des Heilmittelwerbegesetzes.

Möchten Sie Ihre Produkte mit digitalen Lösungen ergänzen und Ihre Kundenbindung stärken?

Ergänzen Sie Ihr Angebot mit einem Modular DTx Solutions-Produkt, das Ihre Produkte ideal ergänzt. Nutzen Sie anonymisierte Daten für Produktverbesserungen und zielgerichtetes Marketing. Steigern Sie den Wert Ihres Angebots und bauen Sie eine stärkere Bindung zu Ihren Kunden auf. Es gibt DTx-Lösungen für Standalone-Produkte ebenso wie in Kombination mit Arzneimitteln, medizinischen Geräten oder Sensoren.

Vorteile von DTx für MedTech

Streben Sie nach innovativen Lösungen im Homecare-Bereich oder wollen Sie den Selbstzahlermarkt erobern?

Mit unserem DTx-Baukasten können MedTech-Unternehmen digitale Lösungen entwickeln, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten sind. Ob für die Homecare oder für den Selbstzahler-Markt – unsere Plattform unterstützt Sie dabei, sich in einem wettbewerbsintensiven Markt zu differenzieren und eine starke Kundenbindung aufzubauen. Mit der intelligenten Digitalisierung Ihrer Bestands-Produkte können Sie Mehrwerte für Patient:innen schaffen und verfügen gleichzeitig über wertvolle Daten für die Weiterentwicklung.
Fragen Sie nach unserer Produkt-Beratung zur Digitalisierung Ihrer Medizinprodukte.

Vorteile von DTx für Forschung

Möchten Sie Digitale Therapeutika nicht nur als Mehrwert für Studienteilnehmer:innen, sondern auch zur Steigerung der Datenqualität (Real World Data) nutzen?

Mit dem DTx-Baukasten können Sie Ihr Studiendesign zeitgemäß unterstützen. Therapien können digitalisiert werden und digitale Anwendungen mit konventionellen im Full Run verglichen werden. DTx-Produkte sind u. a. mit Sensoren oder ePRM-Tools zur Datenanalyse erweiterbar. Die dezentrale Anwendung außerhalb von Studienlabors kann kontinuierlich Echtzeitdaten generieren, Evidenzen belegen, Impulse für die Forschungsarbeit setzen – und oftmals neue Therapieansätze für eine verbesserte Patientenversorgung ermöglichen. Spin-Offs können oft schneller und einfacher zu realisieren sein, wenn eine digitale Basis als DTx verfügbar ist.

In kürzester Zeit startklar – auch im Lizenz-Abo-Modell.

Vorteile von DTx für Patientenorganisation

Möchten Sie maßgeschneiderte digitale Lösungen für Menschen mit spezifischen Erkrankungen entwickeln?

Unser DTx-Baukasten bietet Patientenorganisationen eine kosteneffiziente Möglichkeit, eigene digitale Therapeutika oder DiGAs zu entwickeln. Schaffen Sie innovative Lösungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Mitglieder zugeschnitten sind und stärken Sie Ihre Gemeinschaft durch verbesserte Selbsthilfe und Austausch. Der übersichtliche Kostenrahmen kann auch für sogenannte Orphan Diseases (Seltene Erkrankungen) digitale Lösungen greifbar machen.

Ihre Nachricht an fluidmobile

Bereit für digitale Innovationen? Jetzt Dialog aufnehmen

Formular Vorschau

Mit dem Laden des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Hubspot.

Formular laden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Karlsruhe

Bachstraße 43